Montag, 24 September, 2018
Home » Aktuelles » Handwerksmesse Heim+Handwerk
Heim+Handwerk

Handwerksmesse Heim+Handwerk

Verbrauchermesse Heim und Handwerk: Bauen und Wohnen in allen Facetten

In der internationalen Handwerksmesse Heim+Handwerk dreht sich alles um die eigenen vier Wände. Besucher können schauen, staunen und sich beraten lassen.
Die internationale Handwerksmesse findet vom 27.11.-1.12.2013 auf dem Messegelände München statt. Ein Besuch lohnt sich nicht nur für Bau- und Wohnexperten. Gerade Privatpersonen, die sich Inspiration für die eigene Wohnung oder das eigene Haus holen möchten, kommen auf ihre Kosten. Die verschiedenen Blickwinkel, von der die Messe das Thema „Bauen, Einrichten, Wohnen“ betrachtet, macht die Heim+Handwerk einzigartig.

Ausstellungsbereiche

Mit den verschiedenen Ausstellungsbereichen deckt die Messe alle Themen ab, die für angenehmes Wohnen von Bedeutung sind.

Bauen und Sanieren

In den Bereichen Innenausbau, energetisches Bauen und Bau & Ausbau setzen die Veranstalter ein klares Zeichen für Energieeffizienz beim Wohnen. Im Zentrum stehen das Einsparen von Energiekosten durch Sanierungen und neue Möglichkeiten zur Isolierung und Dämmung.

Einrichten und Verschönern

Dem Thema Einrichten widmen sich die drei Ausstellungsbereiche Küchen & Co., Wohnen und Einrichten bzw. SELEKTION – exklusives Wohnen. Dabei geht es neben Möbeln und Küchengeräten um die pure Inspiration. Die Aussteller zeigen die neusten Trends in Sachen Farbe. Ausbau- und Umbauideen führen die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von Möbeln vor. Experten geben Einblicke in moderne Wohnwelten und stehen den Besuchern mit Tipps und Ideen zur Seite.

Dekorieren

Der Ausstellungsbereich Wohnaccessoires & Kunsthandwerk kümmert sich um die kleinen Details einer Wohnung. Dekorations- und Einrichtungsgegenstände aus individuellem Handwerk geben ihr den letzten Schliff. Die Besucher können den Handwerkern bei ihrer Arbeit zuschauen und die Accessoires gleich vor Ort kaufen.

Highlights und Sonderausstellungen

Alle Ausstellungsbereiche haben Experten vor Ort, die Besucher mit Tipps und Inspirationen zur Seiten stehen. Die vielen Sonderausstellungen zu den Ausstellungsbereichen geben außerdem Einblicke in die Herstellung von Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen. Im PLANwerk können sich Interessierte von Dozenten und Studierenden des Studiengangs Innenarchitektur beraten lassen. Das Forum Wohnen und Wohlfühlen gibt Tipps für einen gesunden Schlaf.

Fazit

Die internationale Heimwerksmesse bietet neben vielseitigen Informationen rund ums Bauen und Wohnen genauso Einblicke in das Handwerk und Möglichkeiten zur Beratung. Das macht die Heim+Handwerk zu einem Muss für jeden, der einen Bau, Umbau oder eine Neueinrichtung der eigenen vier Wände erwägt.

 

 

Quelle des Bildes: http://www.heim-handwerk.de/

Check Also

Bau 2015

Die internationale Handwerksmesse BAU 2015

Trends im Bauwesen: Die internationale Handwerksmesse BAU 2015 Bauen ist in Bewegung. Innovationen zum Thema …