Dienstag, 21 Mai, 2019
Home » Handwerk im Netz » Jobs für Handwerker
Durch Schulungen fit für den neuen Job

Jobs für Handwerker

Wer schon einmal  auf Jobsuche war, der weiß wie ermüdend diese Prozedur ist. Oft folgt auf unzählige Bewerbungen bloß eine knappe Absage. Den Traumberuf zu finden, fällt da oft ziemlich schwer. Dazu kommt oft die Aufgeregtheit und auch Angst die Menschen bei Bewerbungsgesprächen zeigen.

Nicht nur das Zeugnis zählt

Bewerbersuche durch Profis im HandwerkVor allem wenn das Zeugnis nicht ganz so gut ist, oder der Lebenslauf Lücken aufweist, sind sich viele Bewerber unsicher.  Arbeitssuchenden, die sich wegen schlechter Zeugnisse nicht trauen ihre Bewerbung abzugeben sei gesagt: Noten sind nicht alles. Viel mehr interessiert die Arbeitgeber das Auftreten sowie der erste Eindruck den der Bewerber beim Vorstellungsgespräch hinterlässt. Zeigt er Interesse an der Branche und dem Unternehmen? Wirkt er Leistungsbereit? Auch wenn Ihr Lebenslauf also Ecken und Kanten hat, scheuen Sie sich nicht. Vor allem für handwerkliche Berufe sind Arbeitswille und Einsatzbereitschaft sowie Können wichtiger als die Note in Chemie und Erdkunde.

Dabei ist es durchaus gut, immer Mal seinen „Marktwert“ mit einer Bewerbung zu testen und sich nach neuen Herausforderungen umzuschauen. Schon lange ist es nicht mehr üblich, dass meine seine Berufsjahre in einem einzigen Unternehmen verbringt.  Vor allem junge Menschen sind deutlich mobiler als früher.

Wenn auch Sie sich einmal zu neuen Ufern aufmachen wollen, finden Handwerker auf ma-co.de beispielsweise eine Reihe an Angeboten.

Schulungen und Seminare führen zum Ziel

Auch wenn Sie Handwerker sind, jedoch vorher noch nicht explizit in der gesuchten Branche tätig waren, werden Sie durch das Team für Ihre neue Herausforderung fit gemacht.  Fit machen bedeutet hier, dass Sie wenn Sie als geeigneter Bewerber akzeptiert werden eine Reihe von Seminaren und Schulungen erhalten. Diese fördern Sie in den Bereichen, in denen Ihre Schwächen liegen, bzw. in denen Sie noch keine Erfahrung haben. Das Beste an diesen Schulungen ist jedoch, dass Sie nicht nur theoretisches Wissen erhalten. Da das Team von ma-co.de eng mit den Arbeitgebern zusammenarbeitet, üben und lernen Sie nicht nur im Klassenzimmer und auf dem Übungsplatz, sondern direkt an Ort und Stelle. So können Sie innerhalb von nur 20 Wochen fit für den Job werden.

Check Also

Das richtige Bauunternehmen finden

Tipps für die Wahl des Bauunternehmens

Für viele ist der Bau eines Eigenheims die Erfüllung eines Lebenstraums. Die eigenen vier Wände …