Donnerstag, 21 Juni, 2018
Home » Handwerk im Netz » Schreinerei- ein Berufsfeld bekommt einen Relaunch
Maßgefertigte Möbel Heinrich Schmid

Schreinerei- ein Berufsfeld bekommt einen Relaunch

Vor einigen Jahren waren handwerkliche Berufe, wie Friseure, Schreiner oder Bildhauer besonders bei der Jugend, die kurz vor ihrem Schulabschluss stand, nicht sehr gefragt. Jedoch, seit kurzem sind besonders diese Berufe wieder neu im Kommen. Mit der Bildung von neuen kreativen Berufsfeldern, konnte die Motivation der Kreativität auch auf alte Berufsfelder umgelegt werden. Die neue Generation erfreut sich an der Kunst des Individuellen und hebt sich somit vom Rest der Gesellschaft ab. Die Ausbildung zum Schreiner ist ein Handwerk, dass besonders im heutige Wohntrend wieder sehr gefragt ist. Holzmöbel haben bereits vor ein paar Jahren wieder einen festen Platz im trautem Heim gefunden. Sie strahlen Wärme aus und geben den Besitzern eine heimatliche Geborgenheit. Mit Holz als Verarbeitungsmaterial lassen sich individuelle Formen produzieren und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Deswegen sind Schreinerei momentan sehr gefragt und somit auch der Beruf und die zugehörige Ausbildung dazu.

Individualität als Schlagwort für die Gesellschaft

Der Trend liegt in der Individualität des Designs. In der Mode sowie in der Einrichtung möchte man sich von der Gesamtheit abheben. Dies wird durch individuelle Akzente erreicht. Auch bei Möbeln fällt besonders ein individuelles Stück sofort ins Auge. Im Schreiner Handwerk ist meistens alles möglich. Nicht nur das eigenen Design ist hier von Vorteil, sondern auch aus praktischer Sicht kann ein Schreiner ein Möbel passend machen wo es nicht passend ist und das in bester Qualität.

Eine Besonderheit, auf die die meisten Schreiner sehr stolz sind: “Als Fachmann für Holzbearbeitung stellen wir in unserer Schreinerei eine hohe Qualität der Möblierung sicher.“, so Heinrich Schmidt, ein Schreiner aus Reutlingen.

Heinrich Schmid Schreinerei

Auch die Nachhaltigkeit von Rohstoffen ist immer wieder ein Thema. Kunden legen besonders viel Wert auf Möbel mit einem ÖkoControl Siegel, welches Hölzer aus einem regionalen Gebiet verspricht, die nur zu Herstellung von Möbeln herangewachsen sind. Auch die Gesundheit wird berücksichtigt, indem eine schonende Behandlung der Hölzer eine hohe Gesundheitsverträglichkeit aufweist.

Ein hochwertiges Mobiliar- eine Investition fürs Leben

Schreinerarbeit wird oft mit hohen Kosten verbunden. Natürlich kann der Preis nicht mit dem, der Möbelketten verglichen werden. Das Endprodukt jedoch glücklicherweise auch nicht. Der Preis spiegelt hochwertiges Material, qualitative Arbeit vom Fachmann sowie ein individuelles Design wieder. Bei dem Produkt des Schreiners erhalten Sie ein Möbelstück, welches Sie ein Leben lang begleiten kann. Auch Unternehmen lassen immer öfter ihr Mobiliar maßanfertigen, da dies eine höher Belastbarkeit aufweist sowie eine gewisse Professionalität ausstrahlt.

Somit haben maßangefertigte Möbelstücke nicht nur Design-technisch einen Vorsprung gegenüber der Massenware, sondern auch in praktischer Sicht.

Check Also

Schimmel im Keller - so muss es nicht aussehen

Feuchtigkeit im Keller

Auch wenn der Keller nicht der Lebensmittelpunkt Ihres Hauses ist – wenn sich Feuchtigkeit dort …