Montag, 27 September, 2021
Swimmingpool Baugenehmigung Deutschland Hausbau Swimmingpool

Poolbau – Genehmigung, Wissenswertes und wichtige Tipps

Zum perfekten Eigenheim am Stadtrand gehört für viele auch ein Swimmingpool. Doch noch vor dem ersten Spatenstich ist es wichtig sich darüber zu informieren, ob eine Baugenehmigung für den Poolbau eingeholt werden muss?

Wann ist eine Baugenehmigung für einen Pool notwendig?

Ob eine Baugenehmigung für den Poolbau einzuholen ist, liegt vor allem an der gewünschten Größe, sprich am Wasservolumen des Schwimmbeckens. Die Grenze variiert je nach Bundesland und liegt in der Regel zwischen 50 bis 100 Kubikmetern. Genaue Informationen dazu gibt das Landesbauamt.

Gängige Schwimmbecken fassen jedoch deutlich weniger Wasser. In den meisten Fällen wird also das Schwimmvergnügen ganz ohne Baugenehmigung möglich sein. Es empfiehlt sich dennoch Informationen über die regionalen Bestimmungen einzuholen.

Ist eine Baugenehmigung bei Indoor-Schwimmbecken notwendig?

Wer einen Indoor-Pool plant, der benötigt in jedem Fall eine Genehmigung durch die örtlichen Behörden. Zunächst sollte der Bau mit einem Architekten besprochen werden. Der wird die Statik errechnen und somit einschätzen, ob das Vorhaben überhaupt realisiert werden kann.

Wie wird eine Baugenehmigung für einen Pool beantragt?

Wie die meisten Häuslebauer aus leidvoller Erfahrung wissen, dauert es meist recht lange eine Baugenehmigung zu erhalten. Deshalb empfiehlt es sich möglichst früh damit zu beginnen. Um das Verfahren zu beschleunigen sollten folgende Unterlagen bei Antragsstellung mitgeliefert werden:

  • Bauzeichnungen
  • Lageplan
  • Angaben über Grundstücksentwässerung und Wasserversorgung
  • Baubeschreibung und straßenmäßige Erschließung

Nach Erteilung der Bewilligung muss innerhalb von 3 Jahren mit dem Bau begonnen werden.

Eingebaut oder aufgestellt

Wenn die Frage der Genehmigung grundsätzlich geklärt ist, gilt es nun zu entscheiden, welche Einbauart gewünscht ist.

  • Eingelassene Pool:
    Der eingelassene oder auch eingebaute Pool überzeugt durch seine große Langlebigkeit und die perfekte Ästhetik. Ein solches Schwimmbecken benötigt jedoch recht viel Platz.
  • Halbeingebaute Pool:
    Ein solcher Pool ragt teilweise über den Boden hinaus. Er ist besonders für schwieriges Gelände empfohlen und mit deutlich geringerem Kostenaufwand zu realisieren.
  • Freistehender Pool:
    Diese Art von Wasserbecken ist leicht zu transportieren und mit wenig Aufwand und Kosten verbunden. Sie wird gerne von Mietern genutzt und ist ein guter Einstieg für alle, die das Wasser lieben, ohne ihren Garten verändern zu wollen.

Pool Komplettsets und Fertigschwimmbäder – für alle Ansprüche etwas

Die Pool Komplettset von Pool Systems bieten Schwimmbecken für jeden Anspruch. Die Bademöglichkeiten werden komplett montiert, verkabelt und inklusive Technik geliefert. Zur Wahl stehen klassische Skimmer- oder edle Überlaufpools.

Bei einem Skimmerpool steht das Wasser ca. 10 bis 15 cm unterhalb des Beckenrandes. Im Gegensatz dazu fließt das Wasser bei dem Überlaufpool über den Beckenrand in eine dort angebrachte Poolrinne.

Zu einem umfassenden Poolsystem gehört unbedingt auch eine Poolabdeckung. Sie schützt den Pool vor Verschmutzung und sorgt dafür, dass die Wärme im Wasser bleibt.

Vor- und Nachteile eines Pools

Die Vorteile eines Schwimmbeckens liegen auf der Hand. Kühles Nass zu jeder Zeit, die Kinder können im eignen Garten herumplanschen, es gibt Pool-Partys und verträumte Nachmittage mit Sonne und Wasser. Außerdem steigert sich der Wert der Immobile deutlich.

Als Nachteil sind vor allem die hohen Erst-Investitionen zu beachten. Außerdem benötigt jeder Pool eine regelmäßige Wartung- und Pflege. Gerade in kleinen Gärten sollte die Installation eines eingelassenen oder halbeingelassenen Pools genau geprüft werden. Hier ist ein aufstellbares Schwimmbecken oft die bessere Alternative.

Poolbau im eigenen Garten – ein Fazit

Mit den modernen Poolsystemen kann sich jeder Eigenheimbesitzer den Traum vom eigenen Swimmingpool erfüllen. Die hochflexiblen Systeme bieten Lösungen für jedes Gelände, jeden Anspruch und jeden Geldbeutel.

Check Also

photovoltaik-solarversand-fachwerk-online

Photovoltaik

Wenn jemand plant ein Haus zu bauen oder sein altes Haus zu renovieren, dann sollte …