Donnerstag, 7 Dezember, 2017
Startseite » Lohnabrechnung » Lohnabrechnung online erstellen
Lohnabrechnung online erstellen

Lohnabrechnung online erstellen

Lohnabrechnungen online zu erstellen bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile, denn die Daten können jederzeit komfortabel aktualisiert, angepasst oder bei Bedarf auch gelöscht werden. Die Aktualisierung der Gehaltsabrechnung erfolgt immer nach den neuesten gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen. Alle Meldungen an Finanzamt und Behörden werden elektronisch vorgenommen und ersparen den Unternehmen viel Zeit und Organisation. Selbst Auszahlungsbelege können online automatisch erstellt werden. Dabei ist die Lohnabrechnung im Internet zu erstellen eine äußerst kostengünstige Alternative gegenüber den klassischen Methoden eine Lohnabrechnung zu erstellen.


Der Gehaltsrechner online – bequem und kostengünstig

Mit der Umstellung auf die Erstellung von Lohnabrechnungen im Internet kann ein webbasiertes Programm von verschiedenen Lohnbuchhaltern oder Steuerberatern gemeinsam genutzt werden. Dafür ist nur ein Computer mit einem Internetanschluss Voraussetzung. Die Software zur Lohnabrechnung wird dabei jedoch nicht auf dem Computer der Unternehmen installiert, sondern verbleibt auf dem Server des Internet-Betreibers, sodass jeder bei dem es nötig ist, Zugriff auf die entsprechenden Daten hat. Für die Nutzer des Programms entstehen dabei Kosten pro Mitarbeiter, für den eine Lohn- oder Gehaltsabrechnung erstellt wird. Die Lohnabrechnungs Software sorgt dafür, dass die gesetzlichen Vorgaben durch den Gehaltsrechner eingehalten werden und die Übermittlung von Daten der Sozialabgaben und der Lohnsteueranmeldung elektronisch an die zuständigen Stellen erfolgt.

Eine Schnittstelle für den Zahlungsverkehr erleichtert die Arbeit der Mitarbeiter in der Lohnabteilung ungemein. Fehlzeiten wie Urlaub oder Krankheit können immer wieder neu angegeben oder geändert werden, sodass die Daten stets ausf dem aktuellen Stand sind. Während verschiedene Lohnarten vom Anbieter schon bereitgestellt sind, sind Löhne nach Tarifvertrag oder der Stundenlohn für Handwerker nicht in allen Programmen enthalten und müssen eventuell per Hand eingetragen werden. Durch die SSL Verschlüsselung sind die Daten aller Mitarbeiter gut geschützt und regelmäßige Updates durch den Betreiber werden nach gesetzlichen Vorschriften und Vorgaben immer wieder aktualisiert. Die Änderungen können so immer sofort genutzt werden. Der Support des Betreibers kann per E-Mail oder Telefon erreicht werden, um eventuelle Probleme oder Fragen der Nutzer zu klären. In der Regel ist dieser Service für die Nutzer im Preis schon inbegriffen, allerdings gibt es auch Ausnahmen, bei denen der Service gesondert gezahlt werden  muss. Jedoch sind hiermit keine gängigen Fragen von Nutzern, sondern komplexere Ändeurngen betroffen.

Die Lohnabrechnungen online erstellen

Die Online-Nutzung wird monatlich pro Mitarbeiter in Rechnung gestellt, diese Kosten sind jedoch nicht pauschal und können sehr variieren, denn sie hängen zudem von zahlreichen Dienstleistungs-Nutzungen ab. Das Lesen der AGB kann im Vorfeld schon viele Fragen zu entstehenden Kosten, dem Vertrag und dessen Laufzeit sowie den Kündigungsfristen klären. Eine kostenfreie Testphase der Lohnabrechnung-Software zeigt in der Regel ganz schnell, ob das Programm bei der Bedienung allen Wünschen und Bedürfnissen der Nutzer entspricht oder weitergesucht werden muss. Schließlich gibt es nicht nur eine Software auf dem Markt. Der Gehaltsrechner online sorgt für eine genaue Abrechnung für den einzelnen Mitarbeiter und die einfache Kontrolle der monatlichen Kosten. Flexibel und kompetent können die verschiedenen Programme immer auf spezifische Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden. Deshalb sind diese Programme für Unternehmen der unterschiedlichsten Größen optimal geeignet, die monatliche Gehaltsabrechnung schnell und kostensparend zu erledigen. Da bei der Nutzung der Programme die Kosten nur für abgerechnete Mitarbeiter fällig sind, können diese Kosten sofort nach der Nutzung des Gehaltsrechners vom Unternehmen selber kalkuliert werden.