Samstag, 4 Dezember, 2021
Wohnen und Leben in Günterstal
Wohnen und Leben in Günterstal | Link3D

Visualisierungshilfe beim Hausbau

Wer ein Haus baut, muss vieles planen. Bauherren müssen sich nicht nur darüber klar werden, wie das Haus am Ende aussehen sollen und wie teuer es werden darf, sondern müssen sich auch mit diversen Bauvorschriften vertraut machen.

Außenvisualisierung – Wie soll es später aussehen

Etwas, was manchmal gar nicht so einfach ist, denn es gibt vieles auf was man achten muss. Was sieht der Flächennutzungsplan vor? Darf das Haus mit Balkon so stehen, oder passt es vielleicht nicht zum Gesamtbild der Umgebung? Oftmals dürfen nur eine gewisse Prozentzahl des Grundstücks tatsächlich verbaut werden, der Rest muss als Grünfläche unbebaut bleiben. Ist der Garten rund um das Haus in so einem Fall wirklich gut als Ruheoase angelegt, oder sollte er lieber im Innenhof seinen Platz finden? Vor allem, wenn es um den Bau einer größeren Anlage mit einem großem Garten bzw. Grundstück geht, macht die Vorstellungskraft oftmals schlapp. Insbesondere wer noch andere von seinem Konzept überzeugen muss, kann mit einer Architekturvisualisierung seiner Vorstellung ein Aussehen verleihen. Eine Parkanlage in mitten eines Wohnblocks klingt beispielsweise auf jeden Fall schon mal gut. Leben verleihen lässt sich diesem Plan jedoch nur, wenn die grüne Wiese visuell vor einem liegt. So veranschaulicht lassen sich oftmals auch Kritiker überzeugen.
Auch wenn es um die Frage geht, ob der geplante Bau ins Stadtbild passt, kann Architekturvisualisierung eine große Hilfe ein. In Genehmigungsverfahren wird Sie beispielsweise sogar oft erwartet, da man durch eine Visualisierung und Fotomontage sehr gut abschätzen kann, wie sich der Neubau oder die Sanierung nach der Fertigung in das Stadtbild einfügen wird. So lässt sich auch die Atmosphäre die von einem Gebäude ausgeht und die der Bauherr vielleicht bereits im Herzen spürt, jedoch schlecht transportieren kann, visuell zeigen. Vor allem mit Lichteffekten lässt sich gut transportieren, welches Flair später einmal auch bei Nacht von einem Gebäude ausgehen wird.

Einrichtungsexperimente

Innenraumvisualisierung Studentenwohnheim Waschsalon
Innenraumvisualisierung Studentenwohnheim Waschsalon | Link3D

Auch wer bei der Ausstattung des Innenraums noch Anregungen braucht, benötigt Architekturvisualisierung, denn durch diese wird die Wohnqualität erst wirklich sichtbar. Wer kann sich beispielsweise schon wirklich bildlich vorstellen, wie ein großer Raum der später einmal Küche, Wohn- und Esszimmer werden soll am Ende wirklich aussieht? Niemand, weswegen oftmals Möbel gekauft werden, die im Gesamtbild dann nicht mehr so gut wirken, wie man es sich vorgestellt hat. Genau dasselbe ist es auch mit Bodenbelägen. Helle Eiche oder doch Nussbaumholz? Wer weiß schon, wie das verlegte Laminat später aussieht, wenn es sich über die gesamte Wohnfläche erstreckt. Vor allem auch kleine Räumlichkeiten wie Studentenwohnheime, deren Gemeinschaftsräume und Appartements leben davon, dass der zur Verfügung stehende Raum optimal ausgenutzt wird. Besonders bei solchen Bauten lohnt sich die Architekturvisualisierung, denn hier kann was Einrichtung und Aufteilung der Räumlichkeiten angeht viel probiert werden.

Check Also

photovoltaik-solarversand-fachwerk-online

Photovoltaik

Wenn jemand plant ein Haus zu bauen oder sein altes Haus zu renovieren, dann sollte …